Informationen zur AstraZeneca bzw. Johnson&Johnson Impfung in der Praxis

 

Leider haben wir für die kommende Woche nicht viel Vektorimpfstoff bekommen. Wie es in den nächsten Wochen aussieht, können wir leider noch nicht vorhersehen.

Ab Sonntag, den 13. Juni 2021 werden wir dann immer sonntagsabends auf unserer Homepage einen Kalender pro Impfstoff freischalten, welcher uns in der darauffolgende Woche zur Verfügung steht.

Immer montagabends werden wir dann noch zurückgegebene und stornierte Termine freischalten.

 

Terminkalender AstraZeneca

 

Passwort für die Woche vom 7.6.2021

 

Juni70Fell2021

 

 

Bitte bringen Sie unbedingt folgende Unterlagen zur Impfung mit:

 

 

- Impfpass (wenn Sie keinen besitzen, bekommen Sie einen von uns)

 

- Krankenversichertenkarte (bitte auch bei Privatpatienten, wenn vorhanden)

 

- Aufklärungsmerkblatt, Anamnesebogen und Einwilligungserklärung


 

 

Bitte klären Sie, soweit als möglich, offene Fragen zum AstraZeneca- und Johnson&Johnson Impfstoff im Internet ab. Besonders Menschen unter 60 Jahren sollten sich wegen der anders lautenden Impfempfehlungen der Stiko über die Nebenwirkungen zum Beispiel Sinusvenenthrombose, Blutplättchenmangel etc. intensiv informieren. Weitere Informationen können Sie, wenn nötig, bei uns erhalten.

Ich persönlich halte die Impfung bei Menschen zwischen 18 und 60 Jahren ohne weiteres für vertretbar, da das Risiko verschwindend gering ist.

Der zweite Termin ist nach 4-6 Wochen möglich. Medizinisch sinnvoll ist es jedoch, ihn später, längstens nach zwölf Wochen, wahrzunehmen.

Wenn Sie sich unsicher fühlen oder ein ungutes Gefühl haben, rate ich Ihnen auf dem BioNTech Impfstoff zu warten.


Bitte beachten Sie die nachfolgenden Links:

 



 

 

Bitte klären Sie, soweit als möglich, offene Fragen im Internet und über die oben genannten Links ab, dass nur wenige Dinge vor Ort besprochen werden müssen. Mit der intensiven Auseinandersetzung über die oben genannten Inhalte und Hinweise helfen Sie uns, die Impfung zügig durchzuführen.

Versuchen Sie bitte parallel zu uns in den Impfzentren einen Termin zu bekommen.

Bitte rufen Sie uns nur in Ausnahmefällen an.



Ihr Praxisteam Dr. A. Mechela



Diese Unterlagen müssen unbedingt zum Impftermin mitgebracht werden:

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt